Ästhetische Zahnmedizin
     Veneers
     Kompositfüllungen
     Keramikinlays
     Ästhetische Zahnfleischoperationen
     Jacketkronen
     Bleaching
   Implantologie
   Prophylaxe/Recall
   Parodontologie
   Prothetik
   Schnarchtherapie/Schlafapnoe
   Zahnwurzelbehandlung
   Kinderzahnheilkunde
   Zahnerhaltung
   Physiotheraphie
Keramikinlays sind nahezu unsichtbar.

Keramikfüllungen werden vor allem bei Zahndefekten im Seitenzahnbereich verwendet. Hierfür erstellt der Zahntechnikermeister nach Abformung der Zähne ein Modell. Auf diesem Modell wird dann in mehreren Brennvorgängen das Keramikinlay gebrannt. In einer zweiten Sitzung wird dieses in einem aufwendigen Verfahren mit verschiedenen Zwischenschritten eingegliedert. Alternativ dazu werden heute kleine Defekte immer häufiger direkt in einer Sitzung mit Composit durch Schichten eines direkten Inlays versorgt.
Inlays 1 Inlays 2 Inlays 3

Früher wurden als hochwertige Zahnversorgung meist Goldinlays verwendet (Foto 1). Heute werden Zahndefekte immer häufiger mit zahnfarbenen Keramikinlays behoben (Foto 2 und 3).

Auch ein Fachmann kann hier oft nicht mehr erkennen, wo sich ein Keramikinlay „versteckt" hat.
  ZahnGesundheit Oberkassel
Schanzenstraße 20 | 40549 Düsseldorf
Fon 02 11 - 73 77 71 0 | Fax 02 11 - 73 77 71-17
info@za-go.de


Unsere Leistungen


Ästhetische Zahnmedizin

Keramikinlays
(Keramikfüllungen)



ZahnGesundheit Oberkassel gehört zu den deutschlandweit führenden Praxen im Bereich Keramikinlays. Dr. Mörig hat hierzu diverse Fachartikel veröffentlicht.
 

» Ästhetische Zahnheilkunde - Ganzheitliche Zahnheilkunde
» Ästhetische Zahnmedizin
» Zahnärzte Implantologie

» Parodontologie
» Zahnwurzelbehandlung
» Physiotherapie Düsseldorf